TrueConnect™

Locked_by_TrueConnect_RSP

Die patentierte Verriegelungsvorrichtung, die bei allen unseren Werkzeugwechslern verwendet wird

Mit einem Werkzeugwechsler hat Ihr Roboter die Möglichkeit, eine breite Palette von Aufgaben zu erfüllen. TrueConnect™ ist unsere patentierte Verriegelungsvorrichtung, die in allen unseren Werkzeugwechslern enthalten ist. Das Andocken Ihres Werkzeugs wird dadurch schneller, stabiler und einfacher. Dank des einzigartigen Verriegelungsmechanismus wird ein sicheres Andocken des Werkzeugs immer wieder gewährleistet.

Bewährte Konstruktion

Das Prinzip ist eine gleichmäßige Lastverteilung, die durch das Einpressen der Sperrkugeln in kugelförmige Nuten in der Werkzeugbefestigung erreicht wird. Diese Konstruktion hält nachweislich den hohen Gewichten der Industriearbeit stand, da die Verbindung stärker ist als die zur Befestigung verwendeten Schrauben. Der Verriegelungszyklus ist in weniger als 0,3 Sekunden abgeschlossen. Durch einen schnellen Verriegelungszyklus können Sie wertvolle Produktionszeit sparen und die Produktivität Ihrer Roboter verbessern.

RSP_Trueconnect
RSP_TrueConnect_Align

Wiederholbarkeit der Ausrichtung

Werkzeugwechsler mit TrueConnect™ erfordern keine exakte Ausrichtung vor dem Andocken an verschiedene Werkzeuge. Sie bieten Ihnen eine flexible Positionierung, da der Mechanismus selbst eine exakte Wiederholbarkeit der Ausrichtung ermöglicht. Machen Sie Ihren Roboter vielseitig und flexibel mit Werkzeugwechslern von Robot System Products. Verriegelt und gesichert durch TrueConnect™

Sicheres Verriegeln in 3 Schritten

Schritt 1. Zentrierung und Ausrichtung

Die Arretierkugeln treten in die Kavitäten ein, bei denen es sich um kugelförmige Nuten im TA handelt. Durch diese Funktion wird das Werkzeug sowohl axial als auch radial in seiner Position ausgerichtet.

Schritt 2. Start der Verriegelung, sichere Position

Die Kugeln erreichen die nächste Stufe der Rille. Dies ist eine sichere Position, in der das Werkzeug gegen Stöße oder einen Luftdruckabfall stabil ist.

Schritt 3. Werkzeugverriegelung abgeschlossen

In der Endposition wird der Werkzeugaufsatz dann vollständig verriegelt, wobei eine hohe Reibung zusammen mit den Verriegelungskugeln den Aufsatz in Position hält.

Warenkorb
Scroll to Top