,

CiRo M2

  • Für Roboter-Nutzlast 40 kg
  • Bis zu ± 250° Drehung
  • Kabel und Schläuche können für jede Anwendung frei gewählt werden
  • Verlängerte Lebensdauer des Schlauchpakets
  • Schnelle und einfache Installation
  • Hohe Zuverlässigkeit

Art.No: P5124 Kategorien: ,

Kabel und Schläuche sind oft die Hauptfaktoren, die die Roboterbewegung einschränken und häufig unvorhersehbare Produktionsstopps verursachen. Gleichzeitig gibt es eine große Nachfrage nach kompakten Zellenlayouts und flexibler Produktion. CiRo ist eine kostengünstige Lösung, um die Flexibilität der internen Verkabelung zu erreichen. Schläuche und Kabel für Luft, Signale und Strom können je nach den Anforderungen der Anwendung ausgewählt werden. Die Achse 6 kann mit erweiterter Freiheit rotieren.

Wichtig: Um die CiRo-Einheit installieren zu können, benötigen Sie einen Adaptions-Kit für Ihr spezifisches Robotermodell. Adaptions-Kits finden Sie unter der Registerkarte „Optionen“.

Mechanische Schnittstelle

ISO 9409-1-80-6-M8

Mechanical interface (tool)

ISO 9409-1-134-9-M8

Roboter-Nutzlast

40 kg | 90 lb

Fz

± 400 N | ± 90 lb

Mz

± 400 Nm | ± 3500 lbf·in

Mx/My

± 400 Nm | ± 3500 lbf·in

Gewicht

3.8 kg | 8.4 lb

Centre of gravity (Z)

+ 35 mm

Maximale Drehung

± 250°

Maximale Schlauchbündelgröße

7 x Ø8 mm Schlauch

Arbeitstemperatur

+10°C – +50°C | 50 °F – 120 °F

Optionen


Adaptions-Kit für ABB

Adaptions-Kit für Yaskawa/Motoman